Building // Coming home 12.10.2020

Coffee & CoWorking @ Kremplhof

Zurück zur Übersicht

In einer veränderlichen Welt ändern sich auch Arbeitswelten – und so entstand CoWorking. Ein durchaus nachhaltiges Prinzip, in dem es modern ausgestattete Arbeitsplätze im Gemeinschaftsraum gibt, mit geteilten Kosten für technische Infrastruktur und Besprechungsräume. Definitiv nichts für Eremiten, vielmehr für jene, die Impulse geben und nehmen wollen und die, die an die Kraft von Synergien eines kollaborativen und diversen Netzwerks glauben.

Im September hat nun der erste obersteirische CoWorking-Space in unserem Kremplhof in Leoben eröffnet. Aula Up (für Obersteiermark), nennt sich der Ort, der sein Angebot an kreative EPUs, Start-ups und Jungunternehmer adressiert. Neben der Vermietung von leistbaren Arbeitsplätzen ist es das Ziel der Betreiber, mit Hilfe von Fördergebern eine lebendige Start-up-Szene mit zu iniitieren und die beiden steirischen Ballungsräume Graz und Leoben noch stärker miteinander zu vernetzen.

 

Für Schaffenspausen gibt es in der Aula Up zudem ein öffentliches Tages-Café, das abends für Veranstaltungen, Workshops oder Seminare gemietet werden kann.

Wir freuen uns...

... dass unser schönes Gründerzeithaus nun auch so ein dynamischer Gründer-Ort ist und wünschen unseren jüngsten Mietern – und all deren Mietern – gute Geschäfte und ein fruchtbares Netzwerken!