Zurück zur Übersicht

Horneck am Eck

Horneckgasse 10, 1170 Wien
2019

baugenehmigt verkauft

Die Zeit hat ihre Spuren hinterlassen an dem gelben Eckhaus mitten in Hernals. Es ist Zeit für Veränderung! Unsere ganzheitliche Planung sieht eine Rundum-Sanierung des Bestandes sowie einen 2-geschossigen Dachausbau vor. Wunderschön - und vor allem zeitgemäß...



Attraktiv für Eigennutzer wie Anleger präsentiert sich unser Projekt "Horneck am Eck", das sich in unmittelbarer Nähe der Firma Manner befindet. Ein bisschen nachbarschaftlich-rosa Nostalgie und Süße sind also inklusive.

 

Was unsere Planung im Detail vorsieht:

Der 3-geschossige Bestand wird innen wie außen rundum saniert. Steigleitungen, Elektrik und Fassade werden ebenso angegriffen wie die bisherigen Substandard-Einheiten, die in zeitgemäß sanierte Wohnungen mit Altbauflair umgewandelt werden. Wo es möglich ist, werden private Freiflächen zum grünen Innenhof hin geschaffen. Im Keller sind Einlagerungsräume für alle Einheiten vorgesehen. Mit der Schaffung von Kinderwagen-, Fahrrad- und Müllräumen im Keller bzw. im Erdgeschoss werden die bis dato provisorischen und unzureichenden Abstellgelegenheiten am Gang abgelöst. Ein Lift, der alle Ebenen erschließt, wird zugebaut.

 

Der 2-geschossige Dachausbau sieht 5 Wohnungen mit Größen von 53-110 m² vor. Viel Glas kommt zum Einsatz. Sogar die Parapete werden für die großflächigen Fensterfronten herabgesetzt. Auch die Raumhöhen, die weit über Norm sind, tragen zum großzügigen Wohngefühl bei. Lichthungrige werden hier voll auf ihre Kosten kommen. Natürlich verfügen alle Einheiten neben 1-2 Schlafzimmern über private Freiflächen, zentrale Wohnküchen, ausreichend Stauräume sowie ein getrenntes Bad/WC.

Steckbrief

Bestand:

Umwandlung der bisherigen Substandard-Wohnungen zu Kategorie A, Erweiterung um private Freiflächen, Sanierung der Steigleitungen und Elektrik, der Fassade und der Allgemeinbereiche, Schaffung von Kinderwagen-, Fahrrad- und Müllräumen, Liftzubau

Ausbau:

5 Einheiten mit Größen von 53-110 m² zzgl. privaten Freiflächen, optimale Raumaufteilung, große Wohnküchen, 1-2 Schlafzimmer, Bad/WC getrennt, Abstellraum und ausreichend Stauflächen, großzügige Verglasungen, Raumhöhen über Norm (DG 1: 2,62 m / DG 2: bis 4,44 m), Fußbodenheizung, HWB (SK): 39,21 KWh/m²a, fGEE: 0,765

Flächen:

600 m² 3-geschossiger Bestand + 41 m² Freiflächen

415 m² 2-geschossiger Ausbau + 72 m² Freiflächen

Beheizung:

Zentraler Gasbrennwertkessel im Keller

Mehr zeigen