Zurück zur Übersicht

16er Charme

Herbststraße 35, 1160 Wien
2019

realisiert

Wer es bunt mag, hip, kreativ, aufstrebend - mit der gewissen Prise Understatement… wer den liebevollen Mix aus Alt und Neu schätzt… wer beides sucht - das Pulsieren der Stadt und die fast ländliche Ruhe des nahen Grüns… hat genau hier sein Herz verloren!



Im verkehrsberuhigten und grün bepflanzten Teil der Herbststraße liegt unser Projekt „16er Charme“.
Es ist ein klassisches, nicht allzu großes Wiener Zinshaus mit wunderbarem Altbauflair. Dieser Bestand mit acht Altbauwohnungen wurde liebevoll saniert und modernisiert. Am Dach entstanden vier moderne Dachgeschoss-Wohnungen. Mit Wohnungsgrößen von 32-77 m² sind sie ideal für Singles und Paare. Auch die Grundrisse sind dahingehend optimiert.
Die Wohnungen sind barrierefrei zugänglich. Sie verfügen fast alle über private Freibereiche, die in den unglaublich ruhigen Innenhof orientiert sind. Dort hört man nur die Vogerln zwitschern.
 

 

Wohlfühl-Qualität


Eichendielen im Dachgeschoß, Fischgrätparkett in den Altbau-Wohnungen, grauer WPC-Terrassenbelag in den Freibereichen. In den Bädern wurden hochwertige Fliesen und Markenprodukte verarbeitet. Oft sorgt auch der Einsatz von Glasbausteinen für noch mehr Licht.
Bei der Revitalisierung des Hauses stand neben der Modernisierung der Erhalt des typischen Wiener Altbauflairs an vorderster Stelle.

 

 

Mehr zeigen

Steckbrief

Altbau:

Sanierte Altbau-Wohnungen mit Größen von 33-48 m², Raumhöhen von 2,90-3,15 Metern und teilweise neu errichteten Balkonen

Ausbau

4 DG-Wohnungen mit Größen von 38-77 m² und Terrassen in den südwestlich orientierten Innenhof, Fußbodenheizung;

(Das Dachgeschoss wurde baugenehmigt verkauft.)

Für beide gilt:

Optimale Grundrisse, hell und kompakt, hochwertige Materialien

Das Haus selbst:

Barrierefreier Wohnungszugang durch behindertengerechten Liftzubau, Sanierung der Steigleitungen, Modernisierung des Stiegenhauses und der Gemeinschaftsflächen

Heizwärmebedarf:

30,2 kWh/m2a (Ausbau)
148,39 kWh/m2a (Altbau)

Finanzierungspartner:

Raiffeisenbank Leoben-Bruck

Generalunternehmer:

Adriale GmbH

Stromlieferant:

oekostrom AG

Mehr zeigen