Kurz vor fertig

13 Monate liegen zwischen Spatenstich und heute. Und heute sind wir mit unserem Trauner Stadtteilzentrum KURZ VOR FERTIG.

Die beiden Kopfgebäude des STZ Weidfeld sind – bis auf die individuelle Ausstattung der zukünftigen Mieter – nahezu fertig, genauso wie die beiden Ost- und West-Flanken, in denen sich die Shops befinden. (--> Anmerkung: Die Projektsteuerung greift sich grad auf den Kopf. Wir haben keine Flanken. Wir haben Baufeld 1, 2, 3 und 4!) 
 

Baufeld 1, 2 und 3 sind also fast finalisiert. Auf Baufeld 4 entsteht aufgrund der Bau-Logistik zeitverzögert das Gesundheitszentrum, dessen Rohbau zu Weihnachten fertiggestellt ist. Bis zur Eröffnung der ersten Shops im Februar wird auch bei diesem Gebäude die Fassade erstrahlen und die Arbeiten werden sich hier ins Innere verlagern. Im September 2022 wollen wir das Gesundheitszentrum übergeben. Wir sind in Gesprächen mit Ärzten, Physiotherapeuten, Bandagisten und einer Apotheke. 

Auf unserem Bauplatz
wurden...

Erdbewegungen im Ausmaß von 34.000 m³ durchgeführt, 2.100 Laufmeter Kanal verlegt, 2.100 m³ Beton, 180 Tonnen Baustahl, 315 Fertigteil-Treppen, -Träger und Stützen sowie 4.000 m² Hohldielendecke verbaut und 5.600 m² Fassadenfläche (Alu, Putz & Fenster) geschaffen. Außerdem wurden 50 Bäume gepflanzt. Installationsrohre im Ausmaß von 10 km und 2.400 m Verrohrung im Außenbereich wurden verarbeitet sowie 23 km an Kabeln. Die Anschlussleistung von Stadtteil- und Gesundheitszentrum beträgt gesamt 900 kW.

An starken Tagen waren bis zu 150 Arbeiter gleichzeitig auf der Baustelle  – von Firmen, die nahezu alle aus der Region sind. Es war ein Staffelmarathon bis hierhin, und wir freuen uns auf die letzten Meter.

Was noch fehlt?

  • Werbeschilder, Leitsystem, Lärmschutzwände am Dach, Sitzgelegenheiten, Beleuchtung, Mistkübel, E-Ladestellen und Fahrradstellplätze, Parkplatzmarkierungen 
  • Individueller Innenausbau der noch nicht vergebenen Flächen; dauert je 12 Wochen ab Unterzeichnung
  • Inbetriebnahme der Weidfeld-Website 

Offiziell aufgesperrt wird am 18. Februar!

Klar wird’s eine rote Schleife geben, auch ein kleines Kunstwerk wollen wir enthüllen. Covidbedingt werden wir das Fest jedoch in sehr kleiner Runde begehen. Auf eine große bunte Eröffnungsfeier wollen wir aber keinesfalls verzichten. Die holen wir im Mai nach.

Wer wann seine Geschäftstätigkeit im Weidfeld startet?

 

  • 1. Februar: Blumenhandlung Schürer
  • 17. Februar: Billa & Penny
  • 1. März: Stadt-Café Traun
  • Mitte März: Friseur Haircutters
  • Ende März: Fahrschule Easy Drivers
  • 1. April: Basta! Cucina Italiana
  • Mai: Sauter Mess- und Regeltechnik
  • Ende des Jahres: Gesundheitszentrum

Unser Stadtteilzentrum verfügt gesamt über 5.680 m² Fläche für Einkauf, Arbeit, Freizeit und Genuss. Noch vor Eröffnung sind davon bereits 3.845 m² fix vermietet, für 430 m² gibt es sehr ernsthafte Interessenten. Ein paar Einheiten sind noch verfügbar, davon 72 m² für einen Wurstimbiss, 646 m² Shop- und 240 m² Büroflächen. Wir bleiben gespannt auf die, die da noch mit an Bord kommen… 
Beim Gesundheitszentrum, wo wir „nur“ als Errichter, nicht aber als Betreiber fungieren, stehen rund 3.000 m² im Zeichen der Gesundheit.

Fotos & Renderings: AVORIS; Hermann Wakolbinger (Spatenstich), Tudi Dinu (Christbaum vorm STZ)