Zurück zur Übersicht

LOVE is in the Air

Blumengasse 74, 1170 Wien
1 Objekte verfügbar

von 140.3 bis 140.3 m²


Pläne zeigen

LOVE is in the Air - In luftiger Höhe erwartet Sie ein Wohntraum auf 140 m² mit einem Panorama zum Verlieben. Als ”Highlight” eines historischen Gründerzeithauses, erwartet Sie erstklassige Ausstattung, gediegene Aussicht und ungestörte Privatsphäre. 



Im grünen Herzen
von Hernals...

Auf über 140m² Wohnfläche vergessen Sie das quirlige Treiben der Stadt und genießen den Duft der herrlichen Pflanzenwelt auf Ihren großzügigen Dachterrassen.  Der sonnige Innenhof - der Patio - bildet das Zentrum dieser lichtdurchfluteten Architektenwohnung. 

 

Küche und Wohnraum bilden eine rund 55 m² große Wohlfühlzone, die zum gemeinsamen Kochen, Essen, Genießen, Spielen und Feiern einlädt.

 

Alle drei Schlafzimmer sind separat erschlossen und bieten Ihnen die nötige Privatsphäre für ein angenehmes Zusammenleben.

 

Edle Design Akzente, High-End Elektrosteuerung (BUS System/Loxone Steuerung) und großformatige Glasflächen runden dieses Angebot ab.

 

AUSSTATTUNG:

Die Haustechnik besticht durch ihr smartes Wesen, alle Funktionen sind zentral per App steuerbar. Auf Wunsch auch aus der Ferne, wodurch Sie Temperatur sowie weitere Parameter einstellen können. Auch im Sinne der Sicherheit lassen sich Zustand von Fenstern und Beschattung von unterwegs abfragen und ändern. Alle gewählten Ausstattungen von Bädern/WC/Installationen lassen sich als höchst hochwertig zusammenfassen.

 

LAGE:

Diese Dachgeschosswohnung liegt im Herzen der gefragten Grünruhelage von Hernals und präsentiert sich luxuriös ausgestattet von ihrer besten Seite in absoluter Toplage.


Die Wohnung liegt stadtauswärts am Ende der Blumengasse in völliger Ruhelage und ist trotzdem durch die parallel verlaufende Hernalser Hauptstraße verkehrstechnisch gut angebunden.


Inmitten sportlicher und zugleich klassisch wienerischer Möglichkeiten, wie dem Kongressbad, der Kunsteisbahn Engelmann und dem Post-Sport-Verein, findet hier jeder Bewohner seine ideale Verwirklichung. Speziell im Sommer locken auch das Schafbergbad sowie das Neuwaldegger Bad.

 

Mit dem ungemein weitläufigen Schwarzenbergpark beherbergt Hernals den ältesten Landschaftsgarten Österreichs. Daneben sind viele weitere kleine Parks zu finden.

 

Von der Dachterrasse aus haben Sie einen Blick auf die Stadt sowie ins Grüne auf die Wiener Hausberge.


Der Hanslteich ist ein beliebtes Ziel für Spaziergänger und Ausflügler. Er ist frei zugänglich und wird zum Bootfahren genutzt. Zudem lässt es sich im gehobenen Lokal "Klee am Hanslteich" hervorragend in harmonischem Ambiente speisen.


Wer das City-Life sucht oder wer die berufliche Notwendigkeit hat, erreicht innerhalb von 350m Luftlinie die zukünftige U5 Station und bis dahin die intervallstarke Straßenbahn Linie 43 ins
Zentrum der Stadt. 

 

 

Nutzen Sie die Chance zu einem sonnigen Gespräch und kontaktieren Sie uns für eine Besichtigung dieser außergewöhnlichen Immobilie!

Mehr zeigen

Steckbrief

LOVE is in the Air!

140,3 m² Wohnfläche auf einer Ebene + 76 m² Freiflächen: Zentraler Vorraum, Wohnbereich mit angeschlossener Küche und Terrasse, Master-Bedroom mit eigenem Bad/WC, 2 weitere Schlafzimmer, weiteres Bad & WC, Abstellraum mit Waschmaschinen- und Trockneranschluss, eigener Technikraum für Heizung und Warmwasser, 2 Sonnendecks auf der Dachterrasse

Besonderheiten:

Durchdachtes Raumangebot mit spannender Architektur und großzügigen Raumhöhen, hochwertige Ausstattung, viel Licht, uneinsichtige Terrasse mit "Patio"-Anmutung als erweiterter Wohnraum, Fernpanorama von den windgeschützten Sonnendecks, Feinsteinzeug und Markenprodukte in den Bädern, Elektroinstallation mit Smart Home Steuerung für Heizung, Klimaanlage, Beleuchtung, Dachflächenfenster und Beschattung, Fussbodenheizung mit Einzelraumregelung, 26 m² Kellerabteil

Bestand:

Gepflegtes Gründerzeithaus mit Lift ins Dachgeschoss

Garage:

Es besteht die Möglichkeit, im Nebenhaus 2 Garagenplätze zur Miete zu übernehmen.

Status:

Einzugsbereit

Finanzierungspartner:

Raiffeisenbank Region Rohrbach

Hausverwaltung:

Winter & Regelsberger GmbH

Statik:

ZT-Büro Walter Danmayr

Bauphysik:

DI Christoph Breitenecker

Mehr zeigen

1 Objekte
verfügbar

No Grösse Freifläche Flächen Preis Ausstattung: Download: Beschreibung:
Top 40: DG + Dachterrasse 140.3 m2 76.00 m2 Terrasse, Lift, DG-Ausbau Auf Anfrage Jetzt anfragen Terrasse, Lift, DG-Ausbau Plan als PDF herunterladen

Bezugsfertig Frühjahr 2020: großer Wohnraum mit angrenzender Küche und Ausgang auf

die hofseitige Terrasse, 3 Zimmer, 2 Bäder, WC, Abstellraum, Technikraum, Dachterrasse

Umgebung

Umgebung

Diese atemberaubende Architektenwohnung ist der lebendigen Stadt und dem nahen Grün gleichermaßen zugewandt. Der Ausspruch „Nur Einbahnstraßen hier“, ist nicht metaphorisch gemeint, sondern im besten Sinn wortwörtlich. Eine angenehme Verkehrsberuhigung ist in den beschaulichen Gassen zu verspüren. Und das war es dann auch mit den Einbahnstraßen. Denn außerhalb der eigenen vier Wände bietet der Ort eine Vielzahl an Möglichkeiten.

Die unmittelbare Umgebung

Im Einkaufszentrum Hernals am Elterleinplatz – und rund um den Platz - findet sich alles für den täglichen Bedarf: Billa, Bipa, Libro, Post, Tschibo, Trafik, Optiker, ein Ab-Hof-Laden mit Bioprodukten, diverse Banken, Konditoreien, Apotheken. Für den großen Wocheneinkauf gibt es eine Spur weiter entfernt den großen Merkur bei der Geblergasse, den Hofer bei der Bergsteiggasse und den Interspar bei der Syringgasse. 

Lukullische Genüsse

Hervorragenden Fisch gibt’s im „Bodulo“, Mehlspeisen bei „Heiner“, Eis bei „Arnoldo“ und Vegetarisches bei „Bionista“. Fährt man ein wenig weiter raus Richtung Neuwaldegg findet man Südtiroler Küche im „Alto“, gehobene Hausmannskost im „Pichlmaiers zum Herkner“. Wunderbar frühstücken lässt es sich im stimmigen Ambiente der „Manameierei“, französische Süße findet man in der Patisserie "Petit Déj". Für den Ausklang eines guten Tages bietet sich die Dämmerlichtstimmung direkt am Wasser beim „Klee am Hanslteich“ an. Und dann sind da ja noch die zahlreichen Heurigen mit ihrem köstlichen Buffet…

Was tun an einem Regentag? „Heite regnts in Wien.. mia is wuascht, weu i hob di.. ois a Nossa wean ma gehn in die Aida.. dort ess ma daun a Tortn.. so a schene Szenerie..“. Frei nach Ernst Moldens Lied „Regn en Wien“ befindet sich die nächste Aida direkt am Elterleinplatz. Wie alle der mittlerweile Kult gewordenen Filialen wirkt auch sie ein wenig der Zeit entrückt. Wir sind Fans von rosa Punschkrapferln und Nussbeugerln.

Ausgehen in der „Vorstadt“

Gunkl, Düringer, Supancic – die Wiener Kulisse hat vornehmlich Kabarett in ihrem Programm, auch im Wiener Metropol gibt‘s Kabarett und Konzerte. Unvergessen sind zB. die in bewährter Manier alljährlich im September gespielten Konzerte der „Dubliners“: In „7 drunken nights“ singen die legendären Haudegen berührenden Irish Folk – über die See, das Trinken, das Vergessen und die Liebe.
Lust auf Sommerkino? Das gibt es am Dornerplatz zu erleben, der auch sonst regelmäßig mit Veranstaltungen bespielt wird. Und zu Ostern und im Advent gibt es den Markt auf dem Platz vor der Kalvarienbergkirche.
Gemeinsames Champions League-Schauen im Beisl? Dann ab ins „Jetzt“. Wir empfehlen ein kühles Bier und den Spezialtoast. Und zur warmen Jahreszeit den Gastgarten.
„Du entschuidige, i kenn di… bist du ned da Sportclub, den i scho ois Bua gean ghobt hob…“ An der Alszeile findet sich das Stadion des alten Traditionsvereines. Nunmehr in der Regionalliga beheimatet, ist Fußball hier noch immer ein Fest. Tausende Fans in friedlicher Atmosphäre, viele Frauen und Kinder sind darunter. Das Derby (gegen die Vienna) nennt sich „Derby of Love“ und egal, wie es ausgeht - nachher wird gemeinsam gefeiert.  Heimspiele finden fast immer am Freitag um 19:30 statt und sind am besten von der Friedhofstribüne aus zu betrachten!

Wenn Erholung im nahen Grün angesagt ist

„Drobn am Hameau ged da Wind, vom Heiberg riachts guad noch an Hei, und auf da Marswiesn schiaßt so a Lausbua hoaschoaf am Diadl voabei…“ singt wiederum Ernst Molden in seiner Ode ans Hameau, einem Lied über „die wichtigen Momente im Leben“. Die lässt es sich genau dort erleben… vorbei am nahen Weinberg, an Heurigen, an Schloss Neuwaldegg und dem Pötzleinsdorfer Schlosspark. An der Marswiese verweilen und dann rein über die Schwarzenbergallee und rauf aufs Hameau - mit seinen 464 Metern eine der höchsten Erhebungen von Hernals. Spaziergänge durch Wald und Wiese, Naschen an wilden Brombeerhecken, Drachen tanzen in der Luft… Und plötzlich ist die nahe Stadt ganz fern. Und das Grün tut dem Auge und dem Augenblick so gut.

Heute ist Markttag

Nicht ganz ums Eck, doch in den Nachbar-Bezirken zuhause, finden sich südlich der Brunnen- und nördlich der Kutschker-Markt. Der eine ist pures Multikulti-Erleben mit reger, angeschlossener Lokalkultur am Yppenplatz, der andere beschaulich, ruhiger, regional: jeder der beiden Märkte hat seinen ganz eigenen Charme. Es ist ein Genuss, sich an einem Samstagvormittag einfach treiben zu lassen, Düfte, Farben und Inspirationen zu sammeln und Einkehr auf einen Kaffee voller Muße zu halten.

Für Sportsgeister

Raus bei der Haustür – und rein beim Postsportverein! Es gibt dort nahezu nichts, was es nicht gibt: 
19 Sektionen (Sportschützen, Judo, Handball, Bridge, Hockey…), 44 Freiluft Tennisplätze, 2 fixe Tennis Hallenplätze, 3 Sport-/Mehrzweckhallen, 3 Kunstrasenplätze, 3 Beachvolleyballplätze, Tennisclub, Tennisschule, Minigolfanlage, Bowlinghalle mit 32 Bahnen, 400m Laufbahn, 2 Squashcourts, Saunabetrieb, kleiner Außenpool, 2 Restaurants und 2 Kantinen
Für das Schwimmvergnügen im kühlen Nass bieten sich das Jörger-, das Kongress- und das Neuwaldegger Bad an. Letzteres ist vermutlich das teuerste, und ganz sicher das schönste der Wiener Bäder!
Im umliegenden Wiener Wald warten zahlreiche Lauf- und Mountainbike-Strecken darauf, entdeckt zu werden.

Kindergärten & Schulen

Ca. 10 Kindergärten (wahlweise privat, kirchlich oder öffentlich) in unmittelbarer, fußläufiger Umgebung / Volksschulen Kindermanngasse, Rötzergasse, Wichtelgasse, Schulgasse / Bundesschulen Kalvarienberg / Hernalser Gymnasium Geblergasse, Parhamergymnasium / HTL für chemische Industrie / VHS

Medizinisch bestens versorgt

Nicht direkt fußläufig, aber doch in der näheren Umgebung finden sich das Wiener AKH, die Privatklink Goldenes Kreuz, das Evangelische Krankenhaus Wien, das Krankenhaus Göttlicher Heiland sowie das Orthopädische Krankenhaus Gersthof. Auch in zahlreichen umgebenden niedergelassenen Praxen ist die medizinische Versorgung gesichert.

Gut angebunden

Straßenbahnen 9, 42, 43 / Busse 10a, 42a / Vorortelinie S45 Hernals / U6 Alser Straße & U5 Elterleinplatz (in einigen Jahren nach dem Ausbau der U5) / mit dem Auto: Gürtel, Höhenstraße, Hernalser Hauptstraße, Wattgasse (als wichtige Verkehrsadern)

Mehr zeigen

Ihre Anfrage

Es freut uns, dass Sie sich für unser Projekt "LOVE is in the Air" interessieren.
Zur Kontaktaufnahem bitten wir Sie um Angaben zu Ihrer Person:



Mag. Ing. Thomas Hrastnik
IMMORIST
T: +43 664/140 16 70
th@immorist.at

Auch hier trifft Alt auf Neu und moderne Dachgeschoss-Wohnungen krönen den revitalisierten Bestand. Zur regen Stadt hin setzt das sanierte, rund 100 Jahre alte Eckhaus mit seinem Ausbau ein markantes, architektonisches Zeichen, im Inneren herrscht Ruhe. Es überrascht ein weiter Innenhof mit mediterraner Stimmung. Er lädt zur privaten Entspannung genauso ein wie zur nachbarschaftlichen Kommunikation. Ein bisschen fühlt es sich an wie das Dorf in der Stadt – und das ist Lebensqualität.

Auch hier trifft Alt auf Neu und moderne Dachgeschoss-Wohnungen krönen den revitalisierten Bestand. Zur regen Stadt hin setzt das sanierte, rund 100 Jahre alte Eckhaus mit seinem Ausbau ein markantes, architektonisches Zeichen, im Inneren herrscht Ruhe. Es überrascht ein weiter Innenhof mit mediterraner Stimmung. Er lädt zur privaten Entspannung genauso ein wie zur nachbarschaftlichen Kommunikation. Ein bisschen fühlt es sich an wie das Dorf in der Stadt – und das ist Lebensqualität.