16er Charme

16er Charme

Herbststraße, 1160 Wien

Wer es bunt mag, hip, kreativ, aufstrebend - mit der gewissen Prise Understatement… wer den liebevollen Mix aus Alt und Neu schätzt… wer beides sucht - das Pulsieren der Stadt und die fast ländliche Ruhe des nahen Grüns… könnte genau hier sein Herz verlieren!

  • Steckbrief
  • Umgebung
  • Pläne
  • Baufortschritt
  • anfragen

Im verkehrsberuhigten und grün bepflanzten Teil der Herbststraße liegt unser Projekt „16er Charme“.
Es ist ein klassisches, nicht allzu großes Wiener Zinshaus mit wunderbarem Altbauflair. Dieser Bestand mit acht zum Verkauf stehenden Wohnungen wird liebevoll saniert und modernisiert. Am Dach entstehen vier moderne Dachgeschoß-Wohnungen. Mit Wohnungsgrößen von 32-77 m² sind sie ideal für Singles und Paare. Auch die Grundrisse sind dahingehend optimiert.
Die Wohnungen sind barrierefrei zugänglich. Sie verfügen fast alle über private Freibereiche, die in den unglaublich ruhigen Innenhof orientiert sind. Dort hört man nur die Vogerln zwitschern.
Die Photovoltaik-Anlage am Dach deckt zu einem großen Teil den Betrieb der Klimaanlage sowie die Warmwasseraufbereitung des Neubaus.

 

Wohlfühl-Qualität


Eichendielen im Dachgeschoß, Fischgrätparkett in den Altbau-Wohnungen, grauer WPC-Terrassenbelag in den Freibereichen. In den Bädern werden hochwertige Fliesen und Markenprodukte verarbeitet. Oft sorgt auch der Einsatz von Glasbausteinen für noch mehr Licht.
Bei der Revitalisierung des Hauses steht neben der Modernisierung der Erhalt des typischen Wiener Altbauflairs an vorderster Stelle. So werden im Stiegenhaus traditionelle Zementfliesen verlegt. Alte Schilder, Lampen, Bassena, Beschläge etc. bleiben erhalten und werden gegebenenfalls restauriert.

 

Anmerkung

 

Im Souterrain des Hauses befindet sich derzeit noch ein Etablissement. Ende Juli 2017 wird dieses ausziehen. Die Fläche wird zukünftig als Lager genutzt.

 

 

Steckbrief

Neubau:

4 DG-Wohnungen, Wohnungsgrößen von 38-77 m² mit Terrassen in den südwestlich orientierten Innenhof, Fußbodenheizung - baugenehmigt verkauft!

Altbau:

Sanierte Altbau-Wohnungen mit Größen von 33-48 m², Raumhöhen von 3 m und teilweise neu errichteten Balkonen

Für beide gilt:

Optimale Grundrisse, hell und kompakt
Hochwertige Materialien

Das Haus selbst:

Barrierefreier Wohnungszugang durch behindertengerechten Liftzubau, Sanierung der Steigleitungen, Modernisierung des Stiegenhauses und der Gemeinschaftsflächen

Besonderheiten:

Photovoltaik-Anlage, Grünraumkonzept, großer Fahrrad-Parkplatz, 1 E-Tankstelle

Heizwärmebedarf:

30,2 kWh/m2a (Neubau)
148,39 kWh/m2a (Altbau)

Baubeginn: Sommer 2016
Fertigstellung: ab Dezember 2016
 
Finanzierungspartner: Raiffeisenbank Leoben-Bruck
Hausverwaltung: Immobilienverwaltung Riefenthaler
Planung: t-hoch-n Architektur
ÖBA: Kleinfercher & Schrott Projektmanagement GmbH
Generalunternehmer: Adriale GmbH
Internet: UPC-Breitbandanschluss
Stromlieferant: oekostrom AG

Fast vor der Haustür...

Zahlreiche Geschäfte des täglichen Bedarfs sind in Gehweite. Auch Ärzte und Apotheken sind fußläufig erreichbar. Multikulturelles Markttreiben bietet nach einem kleinen Spaziergang der Brunnenmarkt. Die Lugnercity befindet sich etwa 10 Gehminuten entfernt und bietet neben großer Shopdichte und Öffnungszeiten von 9-21 Uhr auch ein Großkino. Wer Programm-Kino bevorzugt, kreuzt den Gürtel und geht ins Admiral drüben im 7. Bezirk.. oder im Sommer zum Kino am Dach – oben bei der Stadtbücherei, die sich gleich am Urban Loritz Platz befindet.

 

Urbanes Grätzel...

Apropos Ausgehen: Gut Essen im Gürtelbräu, Konzerte oder Fussball-Übertragungen im Chelsea, ein gemütliches Feierabendbier im Rhiz… – die Gürtelbögen haben ihren ganz eigenen Charme – was auch beim alljährlichen Gürtelnightwalk ausgiebig zelebriert wird. Bleibt man im Grätzel, führt kein Weg am Yppenplatz vorbei – DIE Piazza des 16. Bezirks: Zwei Wochen lang könnte man täglich in einem anderen Lokal sitzen, essen, trinken – und sich einfach nur wohlfühlen. Wenn da nicht gerade eine Veranstaltung in der Ottakringer Brauerei wäre (Feschmarkt, Flohmarkt, Konzerte, Partys, Sommerkino…) oder ein großes Konzert in der Wiener Stadthalle. Und, ach ja… Annika handelt, die Galerie – das Kent, der tolle Türke mit dem schönen Gastgarten – und natürlich Soho in Ottakring, das jährliche Kunstfestival … mit dem Fahrrad alles nur einen Katzensprung entfernt.

Grünraum...

Genug gefeiert, es verlangt nach Ruhe, nach Grün und Natur. Hinaus. Rauf auf die Steinhof-Gründe. Vorbei an der schönen Otto Wagner Kirche weiter zur Wiese mit Sonnenuntergangsblick hin zum Rosental. Fast ländliche Idylle. Geschütze Sonnenbänke. Wilde Brombeerhecken. Kinder, die Drachen steigen lassen. Liebespaare, jung und alt. Fahrradfahrer- und LäuferInnen. Ein Picknick in der Wiese. Die pure Zufriedenheit. Anderntags durch die Weinberge hoch zum Wilhelminenberg… vom Schlosspark den wunderbaren Blick auf das zu Füßen liegende Wien genießen – und später ein feines Abendessen in der Villa Aurora oder ein Achterl Wein beim Heurigen.
Für eine abendliche Laufrunde in direkter Umgebung bietet sich das Areal Auf der Schmelz an.

Mobilität...

Gleich ums Eck sind die 9er Straßenbahn und der Bus 48a. Zur U6 (Burggasse oder Thaliastraße) sind es ca. 10 Gehminuten. Nicht ums Eck, aber gut erreichbar, sind der Westbahnhof und die U3/S45-Station Ottakring. Mit dem Auto ist man flugs am Gürtel – oder in die andere Richtung auch schnell beim Flötzersteig Richtung Westausfahrt. Oder man nimmt halt einfach das Rad... und fährt in der Hasnerstraße mit Vorrang.

Bildung...

Private und öffentliche Kindergärten, Volksschulen Liebhartsgasse und Herbststraße, HTL Ottakring, Modeschule Herbststraße, Auf der Schmelz: Gymnasium und Sportuniversität, Schule für Gesundheitsberufe am Areal des Wilhelminenspitals, VHS Ottakring, Hauptbücherei mit Wiens größtem Angebot an Büchern, DVDs und Zeitungen… 

16er Charme...

 

Folgende Wohnungen stehen zum Verkauf.

Die unten angegebenen Preise verstehen sich zzgl. 3% Maklerprovision + 20% Ust.

WohnungWohnflächeFreiflächeStatus 
    Top 243,54 m2 verfügbar ab 1.06.2017
    Top 348,66 m²  VERKAUFT
    Top 440,39 m² verfügbar ab 1.06.2017
    Top 542,10 m²6,26 m2RESERVIERT
    Top 747,92 m²verfügbar ab 1.11.2017
    Top 841,05 m² 5,40 m2RESERVIERT
    Top 942,61 m² 6,26 m2VERKAUFT
   Top 1032,95 m² 
verfügbar ab 1.08.2017
    Top 1148,51 m² VERKAUFT
    Top 1641,49 m² 14,03 m² VERKAUFT
    Top 1777,92 m² 14,52 m² VERKAUFT
    Top 1874,95 m²   8,15 m² VERKAUFT
    Top 1956,10 m² 14,22 m² VERKAUFT
    Top 2038,72 m² 13,86 m² VERKAUFT

 

Top 2 - Altbau-Wohnung - EG


    Top 2

 

    Wohnfläche

43,54 m2  

    Einlagerungsraum

1,06 m2  

    Raumhöhe

bis 3,19 m 

    Preis

144.000 Euro  

 

 

Projekt anfragen

Top 3 - Altbau-Wohnung - EG - verkauft


    Top 3

 

    Wohnfläche

48,66 m2  

    Einlagerungsraum

1,14 m2  

    Raumhöhe

bis 3,19 m 

 

Top 4 - Altbau-Wohnung - EG


    Top 4

 

    Wohnfläche

40,39 m2  

    Keller

3,42 m2  

    Raumhöhe

bis 3,19 m 

    Preis

135.000 Euro  

Projekt anfragen

Top 5 - Altbau-Wohnung - OG 1 - reserviert


    Top 5

 

    Wohnfläche

42,10 m2  

    Freifläche

6,26 m2  

    Einlagerungsraum

1,11 m2  

    Raumhöhe

bis 2,98 m 

    Preis

173.000 Euro  

Projekt anfragen

Top 7 - Altbau-Wohnung - OG 1


    Top 7

 

    Wohnfläche

47,92 m2  

    Keller

0,96 m2  

    Preis

182.000 Euro  

Projekt anfragen

Top 8 - Altbau-Wohnung - OG 1 - reserviert


    Top 8

 

    Wohnfläche

41,05 m2  

    Freifläche

5,40 m2  

    Keller

0,96 m2  

    Raumhöhe

bis 2,98 m 

    Preis

169.000 Euro  

Projekt anfragen

Top 9 - Altbau-Wohnung - OG 2 - verkauft


    Top 9

 

    Wohnfläche

42,61 m2  

    Freifläche

6,26 m2  

    Einlagerungsraum

1,01 m2  

    Raumhöhe

bis 3,09 m 

  

Top 10 - Altbau-Wohnung - OG 2


    Top 10

 

    Wohnfläche

32,95 m2  

    Einlagerungsraum

0,98 m2  

    Raumhöhe

bis 3,09 m 

    Preis

130.000 Euro

Projekt anfragen

Top 11 - Altbau-Wohnung - OG 2 - verkauft


    Top 11

 

    Wohnfläche

48,51 m2  

    Keller

3,78 m2  

    Raumhöhe

bis 3,09 m 

 

Top 16 - Altbau-Wohnung - OG 3 - reserviert


    Top 16

 

    Wohnfläche

41,49 m2  

    Freifläche

14,03 m2  

    Keller

1,43 m2  

    Raumhöhe

bis 3,02 m 

    Preis

191.000 Euro  

Projekt anfragen

Top 17 - Maisonette-Wohnung Neubau - DG 1/DG 2 - verkauft


    Top 17

 

    Wohnfläche

77,92 m2  

    Freifläche

14,52 m2  

    Keller

1,30 m2  

 

Top 18 - Maisonette-Wohnung Neubau - DG 1/DG 2 - verkauft


    Top 18

 

    Wohnfläche

74,95 m2  

    Freifläche

8,15 m2  

    Keller

1,30 m2  

 

Top 19 - Maisonette-Wohnung Neubau - DG 1/DG 2 - verkauft


    Top 19

 

    Wohnfläche

56,10 m2  

    Freifläche

14,22 m2  

    Keller

1,82 m2  

 

Top 20 - Dachgeschoß-Wohnung Neubau - DG 1 - verkauft


    Top 20

 

    Wohnfläche

38,72 m2  

    Freifläche

13,86 m2  

    Keller

1,95 m2  

 

26.07.2017

Weitere vier Altbau-Wohnungen sind fertig gestellt – und wirklich schön geworden! Und auch die Komplettierung einer weiteren Wohnung ist nur noch eine Frage von wenigen Wochen, während die letzten vier Wohnungen, die wir erst später zurück bekommen haben, noch am Beginn ihrer Sanierung stehen. Im Stiegenhaus werden die ehemaligen Gang-WC’s zu Einlagerungsräumen umgebaut, die Erneuerung der Versorgungsleitungen schreitet stetig voran und das große, dunkle Loch ist der vorbereitete Schacht für den späteren Lift. Damit sind wir also nach wie vor mitten drin im Baugeschehen.
Der Dachausbau, der seit dem Verkauf des baugenehmigten Rohdachbodens nicht länger in unserer Hand und Verantwortung liegt, nimmt auch mehr und mehr Gestalt an. Und so gehen wir davon aus, dass das gesamte Haus mit allerspätestens Winter keine Baustelle mehr, sondern ein wunderbar revitalisiertes Haus von unvergleichlichem 16er Charme ist.

21.12.2016

Nach dem erfolgreichen Verkauf des baugenehmigten Rohdachbodens liegt unser Fokus nun auf der Sanierung der Altbau-Wohnungen. Bis Sommer 2017 werden die Wohnungen Zug um Zug fertig gestellt. Während es an manchen Stellen noch wild und nach Baustelle ausschaut, sind die ersten Wohnungen bereits bezugsfertig. Gerade heute haben wir die erste Wohnungsübergabe im charmanten 16. Bezirk, kommende Woche folgt schon die nächste. Wir wünschen den neuen Eigentümern ein gutes Ankommen im neuen Zuhause.

17.11.2016

Stetiger Stahlbau am Dach, geweißte Wände und verlegte Böden im Bestand: es tut sich was! Bald sind die ersten Altbau-Wohnungen fertig gestellt.

20.09.2016

Auf dem Dach ist für den Ausbau schon der Dachstuhl freigelgt, in den ersten Altbau-Wohnungen liegt bereits Estrich und die Wände sind verputzt und gespachtelt. Und das ist gut so - weil Top 4, 5 & 11 ja mit Anfang Dezember einzugsbereit sind.

02.08.2016

Das Baugerüst ist aufgestellt und ragt in den 16er Himmel - dorthin, wo vier wunderbare Dachgeschoss-Wohnungen entstehen. Und der Bestand hat bereits neue Fenster. Die Rohinstallationen sind gelegt und der Innenausbau ist in vollem Gange.

13.07.2016

Die Bauarbeiten haben begonnen - sogar früher als geplant!

In den Bestandswohnungen ist kein Stein mehr auf dem anderen... damit die Sanierung voranschreiten kann.

Das Projekt befindet sich aktuell in der Genehmigungsphase.
Der Spatenstich ist für Sommer 2016 geplant.

Samir Agha-Schantl von ITH Schantl Immobilientreuhand ist unser Mann für den Verkauf.
Unter der Telefonnummer +43 (0) 660/47 01 793 steht er für Ihre Anfrage jederzeit zur Verfügung.


Zur Kontaktaufnahme bitten wir Sie um folgende Angaben zu Ihrer Person: